Stahlindustrie

Als führender Gewebehersteller für permananet schwerentflammbare Baumwoll- und Baumwollmischgewebe unterstützen wir bereits seit Jahrzehnten alle namhaften Stahlwerke und Gießereien in Deutschland. Unsere Schümer Secan®, Secan® Plus und Secan® Securo Gewebe, die weit über die internationalen Normen in Bezug auf Schwerentflammbarkeit hinausgehen, werden von zahlreichen Arbeitern über viele Jahre tagtäglich getragen und sind nachweislich ein zuverlässiger Schutz im Arbeitsalltag der Stahlindustrie.

Metallverarbeitende Industrie

Bei allen Tätigkeiten, die in der metallverarbeitenden Industrie anfallen, vom Schweißen bis zum Flexen, bietet unsere Gewebekollektion Schümer Secan® ein hohes und zuverlässiges Schutzniveau. Zugleich überzeugt unser Gewebe durch einen hohen Tragekomfort, der auch über einen langen Zeitraum hinweg spürbar bestehen bleibt. Schümer Secan® ist für Metallbauer, Zerspanungsmechaniker und andere Arbeiter wie Arbeiterinnen in der Metallverarbeitung mit Sicherheit angenehm zu tragen.

Petrochemische Industrie

Sowohl unsere Schümer-Gewebe Secan®Plus und Secan® Securo als auch unsere proTEC-Reihe sowie die VISACNamid-Qualitäten bewähren sich in der Petrochemie, einem Berufsfeld, in dem die Arbeit mit Benzin und Gasen alltäglich ist. Unsere innovativen Gewebe genügen dabei nicht nur den geforderten Normen, sondern bieten ein Schutzniveau, das weit über die Standardanforderungen hinaus geht. Die exzellente Tragephysiologie überzeugt dank der natürlichen Vorteile von Baumwolle gleichermaßen.

Aluminiumindustrie

Um den speziellen Anforderungen der Aluminiumindustrie gerecht zu werden, haben wir unsere Schümer aluTEC-Kollektion entwickelt, die sich bereits seit vielen Jahren bewährt. Aufgrund der besonderen Mischung und Gewebekonstruktion gleitet flüssiges Aluminium auf aluTEC schnell ab. So werden schwere Verbrennungen auf der Haut effektiv verhindert. Neben der hohen Wirksamkeit gegen flüssiges Aluminium bietet Schümer aluTEC auch sehr guten Schutz gegen Kryolith, geschmolzenes Magnesium und heiße Spritzer geschmolzenen Metalls.

Feuerwehr

Seit Jahrzehnten behaupten sich unsere speziell für den Bereich der Feuerbekämpfung entwickelten Gewebe im täglichen Einsatz. Sie bestehen aus 100% Aramid, bekannt als X-Fire, oder beinhalten Mischungen aus Aramid mit Viscose FR, die als unsere VISCANamid-Qualitäten bekannt sind. Neben hoher Schutzleistung legen wir gleichzeitig großen Wert auf Tragekomfort. Bei Bedarf sind eine zusätzliche leicht säureabweisende Imprägnierung, ein wasserabweisender Effekt, Schmutzabweisung und/oder eine ölabweisende Schicht möglich.

Gastro, Hospital, Care

Cotton Fun, unsere Gewebe für Berufsbekleidung in der Gastronomie, der Pflege oder anderen Tätigkeitsfeldern, in denen Menschen mit Substanzen verschiedenster Art in Berührung kommen, bestehen aus reiner Baumwolle, PES/BW und Tencel™-Mischungen. Cotton Fun überzeugt durch positive Eigenschaften wie hoher Atmungsaktivität, Saugvermögen und Feuchtetransport. Die Veredelung nach Ökotex Standard 100 schützt den Träger vor gesundheitsschädigenden Rückständen. Auch nach langer Einsatzzeit bleibt die Farbechtheit erhalten.

Elektronikindustrie

Speziell für den Einsatz in der Elektronikindustrie bieten wir unsere ESD Gewebe, bekannt und bewährt unter dem Namen RESISTAN, an. Das innovative Produkt wird für antistatische Schutzbekleidung hergestellt und vermeidet, natürlich immer bei entsprechender Erdung, gefährliche Entladungsfunken. Mitarbeiter in der Elektroindustrie erhalten durch RESISTAN zuverlässigen Schutz bei gleichzeitig hohem Tragekomfort.

error: Content is protected !!